500 € für den guten Zweck: Wir sammeln im Sinne der Aufklärung zum Thema AIDS

|
Geschrieben von IS

Bereits 2019 hat sich die Schülerschaft der PGS überlegt, im Rahmen des Welt-AIDS-Tags am 1. Dezember eine Spendenaktion zu starten. Damals kam bereits ein Betrag von 400 € zusammen, den es nun zu „toppen“ galt.

Dementsprechend motiviert machte sich das SMV-Team „Welt-AIDS-Tag“ an die Planung und Vorbereitung. Ihre Idee: Aufklärung betreiben, Verständnis schaffen, Hilfe ermöglichen. So entschied sich die Gruppe für eine Spendenaktion durch Kuchen- und Muffinverkauf an sechs Schultagen und zusätzlicher Gestaltung eine Stellwand-Galerie zur Aufklärung in der Aula.

Hier eine thematische Auswahl der dort präsentierten Schülerergebnisse in Form von Informationsplakaten:

  • Was ist HIV, was ist AIDS und wie kann man sich schützen?
  • Was ist der Welt-AIDS-Tag?
  • Womit haben die Betroffenen zu kämpfen?
  • Wie kann jeder Einzelne von uns helfen?

Auf diese Weise sammelten die engagierten Teammitglieder – hauptsächlich aus den Klassen 5a, 6a, 7Ma, 8Ma und 10Ma beeindruckende 500 €! Mit großem Stolz gelang es der Gruppe also, den bisherigen Spendenrekord nochmals um 100 € zu übertreffen. Das nach jedem Verkaufstag durch die Verbindungslehrkräfte Frau Weigel, Frau Dzaleta und Frau Steinborn aktualisierte „Spendenbarometer“ in der Aula motivierte unsere „PGler“ zusätzlich.

Als kleine Aufmerksamkeit für ihren selbstlosen Spendenehrgeiz bekamen alle Schulkinder am Freitag, den 03.12.2021 Überraschungsgeschenke. Ausgewählt werden durften dabei „3 aus 5“: Es gab Notizzettelklötze, Bleistifte, Traubenzucker, Schleifen-Sticker und natürlich die berühmten Anstecknadeln mit dem Symbol des Welt-AIDS-Tages, der Roten Schleife.

Bei der Spendenübergabe an das Caritas-Zentrum Freising, die von Fr. Burghart-Kirsch entgegengenommen wurde, erfuhren die Mitglieder des Teams mehr über die Arbeit der Caritas und die Verwendung des Spendenbetrages. Zurück bleibt bei allen das wertvolle Gefühl, einen Beitrag zum Allgemeinwohl und zur Unterstützung anderer geleistet zu haben.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.