Wir schätzen einander – Rosen zum Valentinstag an der PGS

|
Geschrieben von IS

So sehr freuten sich die Kinder und Jugendlichen der Paul-Gerhardt-Schule, als klar war, dass die beliebte Valentins-Aktion dieses Jahr wieder stattfinden kann: Wie schon in den Vorjahren gab es dafür einen Rosenvorverkauf in den Pausen vor dem 14. Februar. Die Schülermitverantwortung und die Verbindungslehrerinnen Frau Weigel, Frau Dzaleta und Frau Steinborn dekorierten dafür die Räumlichkeiten des ehemaligen Pausenverkaufs mit selbstgebastelten Engeln und großen roten Herzen und verkauften eifrig die Überraschungsblumen für besonders geschätzte Freunde und Freundinnen und auch Lehrkräfte.

Anschließend wurden die Fairtrade-Rosen bestellt und am großen Tag der Liebe durch die "Rosenkavaliere" der SMV in den einzelnen Klassen verteilt. So sahen wir an diesem Tag viele fröhliche Gesichter, die stolz ihre Rosen aus dem Schulhaus trugen. Auch die Rosenüberbringer hatten großen Spaß, insbesondere an ihren Kostümen mit Pfeil und Bogen :-)

Wir freuen uns besonders, wenn diese inzwischen zur Tradition gewordene Aktion auch im nächsten Jahr wieder stattfinden kann und bedanken uns bei den motivierten und tatkräftigen Helfern!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.